Frau kollidiert mit PKW

Anzeige
Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie
Velbert. Eine 31- jährige Fahrerin eines VW Passats befuhr am vergangenen Donnerstag, gegen 15.10 Uhr, die Neustraße in Velbert-Tönisheide in Richtung Velbert- Mitte. In Höhe der Hausnummer 56 verlor sie, aufgrund eines plötzlich auftretenden Unwohlseins, die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw Mercedes C- Klasse, welcher durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf einen davor stehenden Pkw Ford Fusion geschoben wurde. Die 31-Jährige wurde durch die Kollision leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der VW Passat und der Mercedes waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den beteiligten Pkw entstand ein Gesamtsachschaden von circa 7.500 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.