Freude an der Grenze!

Anzeige
Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Ich komme immer wieder ins Staunen, wenn ich auf dem Panoramaradweg Niederbergbahn unterwegs bin. Nicht nur, dass man stets die gleichen Spaziergänger, Fahrradfahrer und Inlineskater trifft, die man inzwischen zum erweiterten Bekanntenkreis zählt und daher freundlich annickt. Auch weitere einzelne Ereignisse lassen sich auf der Strecke von Velbert nach Heiligenhaus und zurück häufig beobachten. So begegnete ich bei meiner letzten Tour zwei Jungen im Grundschulalter, die sich mitten auf den Weg setzten, um ein Foto zu machen. „Cool, bis zur Grenze sind wir vorher noch nie gekommen“, freuten sie sich. Als mein Blick daraufhin auf den Boden fiel, wurde mir klar, worum es ging, passierte ich doch den Stein, auf dem groß ‚Heiligenhaus‘ zu lesen war...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.