Gewinnspiel: Party ohne Ende in Wülfrath

Wann? 30.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Paul-Ludowigs-Haus, Am Sportpl., 42489 Wülfrath DE
Anzeige
Auch in diesem Jahr können bis zu 1.000 Partygäste wieder bei einer Mischung aus Live-Musik und Unterhaltung durch einen DJ im Paul-Ludowigs-Haus in den Mai tanzen. (Foto: Christoph Nettelbeck)
Wülfrath: Paul-Ludowigs-Haus | Der Monat April ist in wenigen Tagen schon wieder vorbei. Traditionell wird das von vielen Bürgern zum Anlass genommen, um gemeinsam ausgiebig zu feiern und in den Mai zu tanzen. Zum vierten Mal wird am 30. April auch das Paul-Ludowigs-Haus in Wülfrath gerockt: Bis zu 1000 Partygänger werden dort zur Tanz-in-den-Mai-Veranstaltung erwartet. „In den vergangenen Jahren hat sich das Konzept, eine Mischung aus Live-Musik und DJ anzubieten, etabliert“, sagt Sebastian Pfeiffer, einer der Veranstalter von Sound Power. "Daher können sich unsere Gäste auch in diesem Jahr wieder darauf einstellen."

Live-Musik kommt an diesem Abend von der Band "Powerstation" aus Dortmund und für viele bekannte Hits zum Tanzen und Mitsingen sorgt Erfolgs-DJ Chris Beck. "Mit ,Powerstation' konnten wir eine neue Band verpflichten, die sich mit Angelina Herrmann, eines der Nachwuchstalente des erfolgreichen TV-Formats ,The Voice of Germany', gesichert hat. Erwartet werden kann ein kraftvoller Mix der größten Hits aus den vergangenen 30 Jahren, bei denen kein Fuß stillstehen wird", verspricht der Veranstalter. "Und wer unseren ,Tanz in den Mai' in Wülfrath kennt, der kennt auch Chris Beck." Dieser ist seit der ersten Stunde mit dabei und hat stets sein Gespür für die Massen bewiesen. Ob House oder Hip-Hop aus dem Club-Bereich oder Evergreens und Schlager, er verstehe es, die Nacht zum Tag zu machen.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Bis 20.30 Uhr lockt die „Bier-Happy-Hour“, aber natürlich gibt es auch Soft Drinks, Cocktails, Shots und Longdrinks. Und hungrige Gäste werden sich mit Sicherheit über das Angebot des Curry-Flohs freuen. "Es wird sowohl eine weitere Getränkeausgabe geben, als auch einen schnelleren Wertmarkenverkauf, um die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten", informiert Pfeiffer. Außerdem werde für wetterunabhängigen Partyspaß gesorgt und sowohl im Indoor- als auch im Outdoor-Bereich für eine stimmungsvolle Party-Atmosphäre gesorgt.

Ein Shuttle-Service fehlt auch in diesem Jahr nicht: Partygänger werden
von Velbert-Mitte, Tönisheide und Neviges nach Wülfrath und wieder zurück gebracht. Die Fahrzeiten und Abfahrtsorte sind auf der Homepage www.TanzindenMaiWuelfrath.de und auf Facebook unter www.facebook.com/soundpowerevent einzusehen. Auch Parkplätze stehen zur Verfügung. Tickets gibt es im Vorverkauf an der Tankstelle Streibelt, bei Trinkgut in Bonsfeld, Krügers Imbiss in Velbert-Mitte und bei „amarc 21“, Fahl Immobilien, @home in Wülfrath sowie an der Abendkasse. Außerdem möglich ist eine Online-Bestellung. "Schickt uns einfach eure Namen, Anschrift und Anzahl der Karten an kontakt@soundpower-sp.de und wir senden euch nach dem Geldeingang per Überweisung die Karten zu."

Gewinnspiel:
-Für „Tanz in den Mai“ im Paul-Ludowigs-Haus in Wülfrath verlost der Stadt-Anzeiger 5x2 Freikarten.
-Wer sie gewinnen möchte, sollte bis Dienstag, 26. April, 24 Uhr, unter Tel. 01378/906971 (50 Cent aus dem Deutschen Festnetz, MIT, Mobilfunkpreise können abweichen) anrufen und folgende Frage richtig beantworten: Wie heißt die Sängerin, die mit der Band "Powerstation" auftritt?
-Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.
-Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.