Guten Tag: Noch keine "heißen Spur"

Anzeige
Velbert: Velberter Medienhaus | Nach Ausstrahlung der Sendung "Aktenzeichen XY ungelöst", in welcher unter anderem über den schon viele Jahre zurückliegenden Mord an Regina Neudorf in Wülfrath beziehungsweise Velbert berichtet wurde, hat die Polizei inzwischen über 80 Reaktionen und Hinweise bekommen. Dennoch kann aktuell von keiner "heißen Spur" gesprochen werden. In der Gesamtheit bieten die Hinweise aber Grundlage und gute Ansätze für neue Ermittlungen. Jeder weitere Tipp ist also wertvoll! Wenn Sie die Sendung am Mittwoch verpasst haben, können sie im Internet in der Mediathek des ZDF noch einmal nachsehen, worum es im Konkreten geht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.