Gutes Gedächtnis

Anzeige
Velbert: Redaktion Stadtanzeiger Niederberg | Zunächst traute ich meinen Augen nicht, als ich gestern einen Blick in mein E-Mail-Postfach warf. Betreff: „Ihr Artikel vom 11. August 2012 - Mit 51 auf dem Abstellgleis“. Ich vergewisserte mich, dass diese Mail tatsächlich über die Ostertage eingegangen war, es stimmte. Dahinter steckte ein Jobangebot für eine Leserin, Ursula Grazek, über die wir im vergangenen Sommer berichtet hatten. Aus gesundheitlichen Gründen war die Tönisheiderin ins berufliche Abseits geraten. Einige Leser wie das Ehepaar, das jetzt eine Stelle anzubieten hat, haben sich die Geschichte wohl gut eingeprägt. Aus meiner Sicht erstaunlich, schließlich ist der Bericht vor acht Monaten erschienen. Eine Bitte an die Dame, über die wir damals berichteten: Falls Sie Interesse an dem Job haben, melden Sie sich bitte in der Redaktion. Wir stellen dann gerne den Kontakt her!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.