Heiligenhaus: Kfz-Sachbeschädigungen in Kleinserie

Anzeige
Zu einer Kfz-Sachbeschädigungen in Kleinserie kam es am Sonntagabend in Heiligenhaus, wie die Polizei mitteilt. In der nur kurzen Zeit zwischen 18 und 18.40 Uhr, wurden an der Eifelstraße in Heiligenhaus gleich mehrere geparkte Pkw unterschiedlicher Fahrzeughalter von unbekanntem Täter mutwillig beschädigt. Bisher wurden der Polizei insgesamt sechs davon betroffene Fahrzeuge angezeigt, deren Karosserien an verschiedenen Seiten mit einem spitzen Gegenstand bearbeitet und dabei nicht unerheblich beschädigt wurden. Der insgesamt entstandene Karosserie- und Lackschaden an diesen Fahrzeugen summiert sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf mindestens 2.500 Euro.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei sowie dem ermittelnden Kriminalkommissariat noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft, Verbleib und Motivation des unbekannten Serientäters vor. Maßnahmen zur Spurensicherung sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Heiligenhaus unter Tel. 02056 /93126150 jederzeit entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.