Jahresrückblick 2012: Januar bis April

Anzeige
Heinz Schneckmann verstirbt im Alter von 81 Jahren. 30 Jahre gehörte er dem Rat der Stadt Velbert an.
 
Hier tut sich nichts mehr: Der Weiterbau an der A44 wird gestoppt. (Foto: Ulrich Bangert)
Das Jahr 2012 war sechs Stunden und fünf Minuten alt, da tat Stella Fee ihren ersten Schrei im Kreißsaal des Klinikum Niederberg. Was in den folgenden Monaten außerdem geschah, zeigt der Jahresüberblick:

Januar

Leute
Das Jahr 2012 war sechs Stunden und fünf Minuten alt, da tat Stella Fee ihren ersten Schrei im Kreißsaal des Klinikum Niederberg.

Das Velberter Stadtprinzenpaar Jens I. und Claudia I. sowie das Kinderprinzenpaar Joel I. und Sina I. werden inthronisiert.

Politik
Die Weihnachtseinkäufe 2014 sollen die Bürger im neuen Marktzentrum erledigen können. So die ehrgeizigen Pläne von Bürgermeister Stefan Freitag und Stadtbaurat Andres Wendenburg.

Die Stadt Velbert beginnt mit der Sanierung der Flüchtlingsheime an der Talstraße.

Stefan Freitag sorgt mit seinem Vorschlag die Bezirksausschüsse in Velbert aufzulösen für viele Diskussionen bei den Bürgern.

Der Evangelischen Beratungsstelle für Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen droht eine empfindliche Kürzung, wenn die Stadt Velbert ihre Ankündigung wahr macht und ihren finanziellen Zuschuss von knapp 30.000 Euro streicht.

Blaulicht
Ein regelrechtes Familiendrama spielte sich in Langenberg ab: In einem Einfamilienhaus an der Voßnacker Straße wurde eine 50-Jährige mit Stichverletzungen gefunden. Täter ist vermutlich der 52-jährige Ehemann des Opfers.

Auf dem Werksgelände des Wülfrather Chemiewerks Ashland kommt es zu einem gefährlichen Zwischenfall. So traten phenolhaltige Dämpfe aus, wobei mehrere Personen, die sich in der Nähe befanden, leicht verletzt wurden.

StadtGeschehen
Die bereits begonnene Erweiterung der Gesamtschule Heiligenhaus ist vorerst beendet: Denn der Generalbauunternehmer ist insolvent.

Der Wochenmarkt in Velbert-Mitte zieht auf den Rathausplatz um.

100 Jahre Herminghauspark: Bürgermeister Stefan Freitag sucht engagierte Bürger, die Ideen für passemde Veranstaltung haben und sich an der Durchführung beteiligen.

Nach dem Abschluss der Bauarbeiten an der Entflechtungsstraße hat die Stadt Heiligenhaus nun ein neues Projekt ins Visier genommen. Mit dem Umbau des Parkplatzes an der Ladestraße soll das Stadtbild weiter aufgewertet werden.

Februar

Leute
Bernd Tondorf wurde 70 Jahre alt und die Gratulanten standen Schlange.

Heinz Schneckmann verstirbt im Alter von 81 Jahren. 30 Jahre gehörte der Stuckateurmeister dem Rat der Stadt Velbert an und engagierte sich mit seinem großen Fachwissen in zahlreichen Gremien.

Für viele Menschen ohne festen Wohnsitz sind die Minustemperaturen eine große Belastung. Die Beratungsstellen für Wohnungslose der Diakonie im Kirchenkreis Niederberg schauen daher genau hin und rufen zum Helfen auf.

Scheich Harun al Freitag benennt beim Rathaussturm Velbert in die Vereinigten Bergischen Emirate um. Auch in Heiligenhaus treiben die Möhnen es an Altweiber wild.

Bei der „Velberter Winterreise“ werden die Geschichten von sozial ausgegrenzten und wohnungslosen Menschen der Stadt erzählt. Schauspieler und Kabarettist Jochen Busse übernimmt ehrenamtlich die Rezitation der Texte.

Sport
Der Sportplatz am Waldschlösschen wird in Betrieb genommen.

Der Velberter Boxclub ist zum zehnten Mal in Folge Deutscher Meister. Vor heimischen Publikum siegte er gegen den Nordhäuser SV.

Politik
„Sauer“, zeigte sich Bürgermeister Stefan Freitag über die Investitionen der Landesregierung im Bereich der U3-Betreuung in den städtischen Kindertagesstätten. Hier wurden diverse Anträge für die Bezuschussung des Ausbaus beantragt. Jetzt erhielt die Stadt eine Förderzusage in Höhe von 722.000 Euro. Doch das ist nicht genug.

Blaulicht
13 Brandmeisteranwärter aus Düren absolvieren bei der Velberter Feuerwehr die berufliche Ausbildung zum Feuerwehrmann. Sie bekamen Besuch vom Dürener Bürgermeister Paul Larue.

Ein Amoklauf-Alarm sorgt in der Gemeinschaftshauptschule Hardenberg für Panik bei Lehrern und Schülern. Glücklicherweise stellt sich die Durchsage aber als Fehlalarm heraus.

Dichte Rauchwolken dringen aus einem Fenster im Obergeschoss des ehemaligen Hertie-Gebäudes in Velbert, was zu einem Großeinsatz der Velberter Feuerwehr führt. Kinder hatten dort gezündelt.

StadtGeschehen
Eine baldige Nutzung des seit Jahren leer stehenden Hertie-Gebäudes wird immer unwahrscheinlicher. „Wir sind von dem Kaufvertrag zurückgetreten“, verkündet Kevin Egenolf, Geschäftsführer der Ferox-Immobiliengruppe.

März

Sport
Wo werden die B1 der SSVg Velbert und andere Mannschaften künftig Fußball spielen? Im Fußballkreis Düsseldorf oder im Kreis Wuppertal, Solingen, Remscheid? Diese Frage wird heiß diskutiert. Hintergrund ist eine Umstrukturierung der Fußballkreise, die der Fußballverband Niederrhein plant.

Der dreifache Deutsche Meister Stefan Nebel wird für KTM USA an der US-Superbike-Meisterschaft teilnehmen.

Der Orthopäde Dr. Sven Authorsen ist als Arzt der deutschen Nationalmannschaft bei der Eiskunstlauf-WM im Einsatz.

Die F1 der SSVg Velbert hat seit drei Jahren kein Spiel verloren, daher sind inzwischen große Vereine auf die Velberter Jungs aufmerksam geworden.


Politik
Die Nutzung des Lehrschwimmbeckens Nierenhof soll schon bald in einem Vertrag geregelt sein.

Die Gewerkschaft Verdi ruft zum Warnstreik auf, der alle U-Bahn-, Straßenbahn- und die meisten Buslinien der Rheinbahn betrifft. Betroffen ist auch das gesamte Bedienungsgebiet der Rheinbahn, also auch die Städte Velbert und Heiligenhaus.

Wegen rechtlicher Unzulänglichkeiten werdenn die Bauarbeiten an der A44 gerichtlich gestoppt. Da im so genannten Deckblatt-Verfahren noch Einsprüche erwartet werden, ruhen die Arbeiten auf unbestimmte Zeit.

Der Regionalrat des Regierungsbezirks Düsseldorf beschließt einstimmig eine Änderung des Regionalsplans auf dem Gebiet der Stadt Velbert.

Blaulicht
uWegen einer Amoklauf-Drohung findet am Gymnasium Langenberg kein Unterricht statt. Auslöser ist ein anonymer Anruf, der über den Notruf bei der Polizei einging.

Ein verheerendes Feuer ist in einem Velberter Recyclingbetrieb ausgebrochen. Ein technischer Defekt war die Ursache für den Brand im Velberter Industriegebiet.


StadtGeschehen
Aufbruchstimmung bei den Technischen Betrieben Velbert (TBV) Am Lindenkamp: Endlich erfolgte der Umzug in das neue Verwaltungsgebäude auf dem Nachbargrundstück. Damit endet ein jahrzehntealtes Provisorium.

Der Anblick der Hertie-Ruine mitten in der Innenstadt ist den Velbertern ein Dorn im Auge. Nach dem jüngsten Brand hat der kommunale Ordnungsdienst seine Arbeit aufgenommen. Die Kosten dafür trägt der Steuerzahler.

Die Firma Wintershall, ein Tochterunternehmen der BASF, hat bis zum Sommer 2013 die Erlaubnis zur Erdgassuche in NRW erhalten. Die Heiligenhauser Bürger sehen dem kritisch entgegen.

Das Grundstück an der Ecke Werdener Straße/Kopernikusstraße wird bebaut: Hier investiert die Procar Automobile rund sieben Millionen Euro in einen neuen Standort.

Zwei Filialen der insolventen Drogeriemarkt-Kette Schlecker werden in Velbert geschlossen: Das Geschäft am Birther Kreisel und das in der unteren Fußgängerzone.

Eine grüne Oase soll die inklusive Kindertagesstätte mitten im Neubaugebiet „Grün Selbeck“ werden.

Die 57 Bewohner des evangelischen Pflegezentrums ziehen von dem Ausweichquartier an der Lindenstraße in den Neubau an der Schulstraße.

Der Güterbahnhof an der Westfalenstraße in Heiligenhaus wird zu einem Kaffee-Kompetenz-Zentrum umgebaut.

April

Leute
Abenteuerlust, kombiniert mit dem Willen zu helfen. Das ist der Grund, warum die Velberter Frank Jannusch und Andreas van Ooy in ein winziges Bergdorf in Nepal reisen, um Entwicklungshilfe zu leisten.

Der Velberter Henri Schmidt veröffentlicht seine Broschüre „Ein Nevigeser in Berlin. Die außergewöhnliche Polizeikarriere des Magnus Heimannsberg“.

Sport
Bei den Deutschen Meisterschaften im Videoclipdancing/Dance4Fans kann die Tanzschule Heigl in der Klasse der Junioren in doppelter Hinsicht punkten: Die „Ladies in Motion“ verteidigen zum dritten Mal ihren Titel und Cansu Öz belegt bei den Solotänzern den ersten Platz.

Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenhaus setzt bei ihren Einsätzen neue Techniken ein.

Schwere Verletzungen erleidet ein Motorradfahrer aus Essen bei einem Unfall im Hefel.

Stadtgeschehen
Die letzten Pinselstriche sind gemacht, der Schlüssel wurde übergeben und das neue Ärztehaus „Medicum“ an der Blumenstraße 3 füllt sich mit Leben.

Die Eventkirche wird zum Drehort für die neue Staffel der Serie „Alarm für Cobra 11- Die Autobahnpolizei“.

Rund um den Rinderbach haben die Technischen Betriebe Velbert einen Naturerlebnispfad geschaffen, der den angrenzenden Kindergärten und Schulen einen anschaulichen Naturkundeunterricht im Freien ermöglicht.

Die VMG stellt die neue Broschüre „Historische Villen“ vor.

Die Stadt Velbert feiert Richtfest für den Hallenkomplex des neuen Sportzentrums.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.