Joint oder Führerschein?

Anzeige
Den ersten Flyer übergab Landrat Thomas Hendele jetzt an Erik Riese, der gleichzeitig auch seinen Führerschein der Klasse B erhielt.

Bei Cannabiskonsum drohen Konsequenzen

Den Konsum von Cannabis meldet die Polizei nicht nur der Staatsanwaltschaft oder Bußgeldbehörde, sondern immer auch der Fahrerlaubnisbehörde. In der Führerscheinstelle des Kreises Mettmann häufen sich in den letzten Jahren die Fälle, in denen vorwiegend junge Menschen durch Fahren unter dem Einfluss von Cannabis aufgefallen sind. In jedem dritten Fall kommt es zum Entzug der Fahrerlaubnis. In den Gesprächen mit den auffällig gewordenen Jugendlichen oder jungen Erwachsenen wird deutlich, dass jene sich über die Konsequenzen von Cannabiskonsum im Zusammenhang mit dem Straßenverkehr oftmals nicht im Klaren sind.

Bußgeldverfahren, Punkte im Fahreignungsregister in Flensburg und befristete Fahrverbote sind bekannt, die anschließende Fahreignungsüberprüfung und der drohende Führerscheinentzug jedoch nicht. Ist der Führerschein aber erst einmal weg, wird die Fahrerlaubnis in der Regel nur nach einer Medizinisch Psychologischen Untersuchung (MPU) neu erteilt. Wer diese Untersuchung bestehen will, muss vorher unter anderem eine monatelange Abstinenz nachweisen. Aber nicht nur Fahrerlaubnisinhabern drohen Konsequenzen. Wer noch keine Fahrerlaubnis hat und durch Konsum oder Besitz von Drogen auffällig wird, muss damit rechnen, dass der erstmalige Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis zunächst einmal abgelehnt wird. Auch hier drohen Drogenscreening und MPU. Ein Flyer im Kartenfüherschein- (Scheckkarten-) format mit der Aufschrift „Joint oder Führerschein“ soll nun für Aufklärung sorgen. Durch den Flip-Effekt (Wackelbild), der zwischen dem Bild eines Joints und eines Führerscheins wechselt, wird neben den inhaltlichen Auseinandersetzungen auch ein optischer Reiz gesetzt. Das Format Format wurde bewusst so ausgewählt, um das Interesse der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu wecken und Denkanstöße zu geben. Jeder Fahranfänger, der zukünftig in der Führerscheinstelle des Kreises Mettmann seinen Führerschein abholt, erhält ab sofort diesen Flyer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.