Jury wählte Stipendiaten aus

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
In diesem Jahr werden am Campus Velbert/Heiligenhaus neue Studierende mit einem BO-Stipendium gefördert. Die Gelder werden je zur Hälfte von der öffentlichen Hand und durch die Alice-und-Jochen-Thormählen-Stiftung aufgebracht, der die Unterstützung der Studenten am Herzen liegt. Eine Jury hatte die Kandidaten ausgewählt, die eine monatliche Zuwendung von 300 Euro erhalten. Das sind: Lukas Friedrichsen, Nino Lahmer, Nicole Liersch, Kai Langenberg, Robert Shai Miah, Tobias Theis, Sven Wallner, Joelina Miriam Gerards und Lennart Wölki. Die neuen Stipendiaten wurden durch Vertreter der Hochschule, der Thormählen-Stiftung sowie der Städte Velbert und Heiligenhaus beglückwünscht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.