Kita am Hahn feiert St. Martin

Anzeige

Kleine, farbenfrohe Häuschen bauen und gleichzeitig vom süßen Baustoff naschen – das gab es beim Martinsfest, das der „Kikeriki Förderverein“ der Evangelischen Kindertagesstätte „Am Hahn“ veranstaltet hatte.

Hier kleben Max und Mariza gemeinsam mit Frauke Führer verschiedene Süßigkeiten zu den kleinen Häuschen zusammen. Dazu gab es einen kleinen Martinsbasar mit selbstgekochter Marmelade, Loopschals, Holzsternen und mehr. „Von den Sachen ist noch etwas übrig geblieben. Wer unsere Arbeit unterstützen möchte, kann diese Dinge vor Ort im Kindergarten erwerben“, so Frauke Führer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.