Kito's übergibt Sachspenden an Flüchtlinge in der Jugendherberge am Buschberg

Anzeige

Über 800 Euro kamen zusammen, als Etaf Aldallayka von Kito‘s Pizzeria seine Kunden dazu aufrief, für den guten Zweck Essen zu bestellen.

Einen kompletten Tag lang lieferte er Pizza und Co. an seine Kunden aus und steckte die Gewinne in die Spendenkasse unter dem Motto „Genießen und spenden“. Der Jordanier freut sich, dass die Aktion gut angenommen wurde: „Wir hatten etliche Vorbestellungen, viele kauften nur eine Pizza, um auch helfen zu können und gaben wesentlich mehr, als sie hätten zahlen müssen“, freut sich Aldallayka. Gemeinsam mit seiner Familie und den Helfern übergab er nun die Spenden an die Flüchtlinge in der Jugendherberge am Buschberg. Zuvor hatte er Duschgel, Windeln, Hygienebedarf, aber auch Decken, Gummistiefel, Süßigkeiten und Spielzeug besorgt. Die Flüchtlinge, die in der Jugendherberge am Buschberg leben, freuten sich sichtlich über die großzügige Spende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.