Lackschaden mit Fahrerflucht in Langenberg

Anzeige
Foto: Polizei
Die Polizei teilt mit das am Dienstag, dem 5. Juli, in der Zeit zwischen 10 Uhr und 14 Uhr, kam es auch im Velberter Ortsteil Langenberg zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde ein schwarzer Mercedes der E-Klasse schwer beschädigt, der am rechten Fahrbahnrand der Sophienstraße parkte. Auf beinahe der gesamten Fahrerseite entstand ein geschätzter Karosserie- und Lackschaden von etwa 2.500 Euro, der von einer seitlichen Kollision mit einem anderen Fahrzeug stammt. Einzig weiße Fremdfarbe im Schadensbereich am Mercedes gibt bisher einen ersten Hinweis auf das flüchtige Fahrzeug, dessen Fahrer den Unfallort ohne Schadensregulierung verließ.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.