Lastwagen auf Abwegen sorgt für stundenlange Vollsperrung

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Flandersbacher Weg |

Für lange Staus im Berufsverkehr hat ein Lastwagen auf Abwegen am Montag gesorgt. Das teilt die Polizei mit.

Gegen 7.30 Uhr kam es auf dem Flandersbacher Weg in Velbert-Mitte zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw. Nach Angaben des Unfallbeteiligten und eines Zeugen befuhr ein 59-jähriger Lkw-Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine mit Anhänger den Flandersbacher Weg bergauf in Richtung Heiligenhauser Straße. In Höhe der Hausnummer 106 kam er aus bisher nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in die Leitplanke. An der Sattelzugmaschine liefen Betriebsstoffe aus, die durch die Feuerwehr Velbert abgestreut werden mussten.
Das Fahrzeug war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.
Der Flandersbacher Weg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges knapp fünf Stunden voll gesperrt. Zurzeit ist der Flandersbacher Weg nur einspurig zu befahren. Der Verkehr wird über eine Bedarfsampel geregelt.
Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 23.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.