Leben am Elfmeterpunkt: Bauvorhaben „Jahnsportplatz“

Anzeige
Dort, wo in den vergangenen Jahrzehnten viele Siege errungen wurden, entsteht nun Platz für Wohnraum. Auf dem traditionsreichen „Jahnsportplatz“ in Neviges, auf dem in den sechziger Jahren bis zu 5.000 Zuschauer dem TuS Neviges in der höchsten Fußball-Amateurklasse zujubelten, entsteht ein neues Wohngebiet mit 27 Einheiten.

Die Wohnungsbaugesellschaft Velbert mbH (Wobau) errichtet dort schlüsselfertig 14 Doppelhaushälften. Die rund 150 Quadratmeter Wohnfläche verteilen sich auf drei Etagen. Das Erdgeschoss bietet mit fast 42 Quadratmetern einen großen Wohn-/Essraum mit offener Küche. Im Obergeschoss befinden sich drei Schlafräume sowie das Bad. Das Dachgeschoss ist zu einem Studio ausgebaut. Weiterer Pluspunkt ist ein circa 300 Quadratmeter großes Grundstück. Zur Wahl steht aber auch eine kleinere Variante mit 132 Quadratmetern Wohnfläche. Die Raumaufteilung ist identisch. Die Häuser werden über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt.

Wer es individueller mag, kann sich für eines der 13 Grundstücke entscheiden, die ohne Bauträgerbindung bebaut werden können. Hier können sich Bürger ihren Traum erfüllen, egal ob Massiv-, Fertig- oder Architektenhaus. Alles ist möglich. Die Grundstücke haben eine Größe von 345 bis 581 Quadratmetern.

Warum Neviges? Das Baugebiet liegt nur wenige Gehminuten entfernt vom historischen Stadtkern aus bergischen Fachwerkhäusern. Am Rande der Altstadt mit seinen malerischen Plätzen und Gassen steht der einzigartige Wallfahrtsdom, etwas außerhalb von Neviges das Schloss Hardenberg aus dem 13. Jahrhundert, dessen Vorburg Ort für kulturelle Veranstaltungen ist. Mehr als puren Badespaß bietet das Panoramabad mit Hallen- und Freibad „um die Ecke“. Über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist der Wochenmarkt in der Nevigeser Fußgängerzone. Auch sonst bekommt man dort alles für den täglichen Bedarf. Und auch ohne Auto kann man von Neviges mit S-Bahn und Bus die Nachbarstädte schnell erreichen.

Weitere Information zum Baugebiet gibt es im Internet unter www.jahnsportplatz.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.