Mädchen probierten Neues aus

Anzeige
Beim Mädchentag im Jugendzentrum Lessingstraße blieben die Mädels unter sich und konnten ganz neue Erfahrungen machen. Die Vertreterinnen des Handwerkinnenhauses Köln zeigten, wie Frau mit Bohrer und Stichsäge umgeht, damit herzige Schlüsselanhänger entstehen. Dicht umlagert war der Frisörstuhl, an dem Haare in Locken gelegt, die Fingernägel lackiert und Gesichter geschminkt wurden. Zu den weiteren Angeboten zählten das Surfen im Internet und die Zubereitung leckerer Cocktails ohne Alkohol.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.