Mit der Lizenz zum selber Kochen

Anzeige
Velbert: Grundschule Birth |

72 Drittklässler der Grundschule Birth haben ab sofort die „Lizenz zum selber Kochen“: Sie erhielten den aid-Ernährungsführerschein.

Er bescheinigt den Kindern, dass sie fit für die Küche sind. Vorausgegangen war ein sechs Doppelstunden umfassendes Unterrichtsprogramm, in dem die Kids viel über ausgewogenes Essen und Trinken lernten, aber auch Hygiene und Tischmanieren wurden thematisiert. Mit Hilfe ihrer Lehrerinnen Andrea Balsam, Mareike Apolte und Anja Okunnek lernten die Schüler Schneidetechniken für Gemüse und Obst und sie bereiteten eigene Mahlzeiten zu.
Claudia Linker, Gesundheits- und Ernährungsberaterin, sorgte für theoretische Kenntnisse, sie stellte unter anderem die Ernährungspyramide in den drei Klassen vor. Am Ende der Unterrichtsreihe, die vom Gesundheitsamt gefördert wird, standen eine praktische und auch eine theoretische Prüfung an. Und im Anschluss gab es die begehrten Ernährungsführerscheine, die die Kinder stolz entgegen nahmen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.