Mit reichlich Promille am Steuer und "gangunsicher" !

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Freizeitpark Höferstraße | Am gestrigen Dienstagabend gegen 20.30 Uhr, kontrollierte die Velberter Polizei einen schwarzen PKW Renault Twingo, der über die innerstädtische Höferstraße in Richtung Schwanenstraße fuhr und dort auch angehalten werden konnte. Bei der Kontrolle des 50-jährigen Fahrers aus Velbert schlug den Beamten sofort deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeug und auch aus der Atemluft des Mannes entgegen. Als er deshalb aufgefordert wurde sein Fahrzeug zu verlassen, zeigte sich der Velberter deutlich "gangunsicher" und konnte sich auch im Stand nur schwankend auf den Beinen halten. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,8 Promille (0,9 mg/l).

Die Velberter Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den 50-Jährigen ein. Zur Beweisführung wurde die ärztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Den Führerschein des Beschuldigten stellten die Beamten sicher, welche dem 50-jährigen Velberter natürlich auch gleichzeitig jedes weitere Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge ausdrücklich untersagten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.