Nächste Chorprobe erst wieder am 16. August

Anzeige
Die Mitglieder des Pfarrcäcilien-Chores St. Suitbertus müssen sich noch eine Woche gedulden. Erst am 16. August können die schon etwas eingerosteten Stimmbänder wieder in Aktion treten. Es wäre sehr schön, wenn die Chormitglieder außer einigen pausierenden Sängern noch ein paar neue Interessenten begrüßen könnten, die unter anderem für Weihnachten eine sehr dankbare Messe eines schlesischen Komponisten mitproben wollen. Der Chor probt dienstags von 19.30 bis 21 Uhr im Pfarrsaal neben der St.-Suitbertus-Kirche, Hauptstraße 132 in Heiligenhaus, unter der Leitung von Christoph Zirener. Ein Vorsingen gibt es nicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.