Neue Schließanlage für das Jugend-Rot-Kreuz

Anzeige
Velbert: DRK Schulungszentrum | Zuhause ist das Jugend-Rot-Kreuz in der Velberter Nordstraße. Von dort aus hilft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) schon seit bereits 90 Jahren Menschen dort, wo es nötig ist und hat sich als fester Bestandteil in der Wohlfahrtspflege etabliert. Jetzt stattete die ortsansässige CES-Gruppe das Gebäude an der Nordstraße mit einer Generalschließanlage aus, denn das alte System genügte nicht mehr den Sicherheitsanforderungen. Der finanzielle Gegenwert der Anlage kommt dem Jugend-Rot-Kreuz zugute. Bei der feierlichen Schlüsselübergabe freuten sich die jungen Aktiven in ihren neuen JRK-Sweat-Shirts gemeinsam mit Vertretern der Stadt, des DRK und der Unternehmensgruppe CES über die Zusammenarbeit und über die Stifterplakette, die die Räume des DRK Velbert zieren wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.