Noch mehr Schuhkartons

Anzeige
Ein tolles Signal geht von Velbert aus in die Welt: Obwohl viele Bürger bereits viel für Flüchtlinge gespendet haben, zeigten sie noch einmal Herz und beteiligten sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Unter Federführung der evangelischen Gemeinde in Velbert werden Kartons mit Hygieneartikeln, Schulheften und kleinen Leckereien gepackt und an bedürftige Kinder in aller Welt verschickt. Die Idee: Auch diese Kinder sollen zu Weihnachten ein Geschenk erhalten. Nachdem im vergangenen Jahr die magische Grenze von 1000 Päckchen geknackt worden war, wurden in diesem Jahr sogar 1286 Schuhkartons an den Sammelstellen abgegeben. Dass die Spendenbereitschaft sogar noch zunimmt, hätte ich nicht erwartet. Hut ab!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.