Personen geben sich als Mitarbeiter des Ordnungsamtes aus

Anzeige
Die Stadt Velbert weist darauf hin, dass dem Ordnungsamt zwei Mitteilungen darüber vorliegen, dass sich in Velbert Personen als Mitarbeiter des Ordnungsamtes ausgeben, um so Zutritt zu Wohnungen zu erhalten. Dabei werden auch dubiose Ausweise verwendet.

Angeblich müssen „die Sicherheitsvorkehrungen der Wohnung inspiziert werden".
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass hierdurch Objekte für Einbrüche ausgekundschaftet werden.

Die Stadt weist darauf hin, dass die Mitarbeiter des Ordnungsamtes im Außendienst grundsätzlich Uniformen tragen und so leicht erkannt werden können. Weiterhin weisen sich die Kollegen und Kolleginnen mit einem offiziellen Dienstausweis mit Lichtbild aus. Auf diesem Ausweis befindet sich auffällig der Schriftzug „Ordnungsamt".

Es wird eindringlich darum gebeten, in Zweifelsfällen sofort die Stadt Velbert, Telefon 02051 / 26 25 00, bzw. die Polizei, Telefon 110, zu informieren und keinesfalls den Zutritt zur Wohnung zu gewähren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.