Preisanpassung: Schwimmen wird in Velbert ab August teurer

Anzeige
Velbert: Parkbad | "Um die Angebote für die Gäste mit der bisherigen Qualität aufrecht erhalten zu können, ist die Stadtwerke Velbert GmbH gefordert, die Preise für Badbesuche nochmals zu erhöhen", informiert Andrea Störmer von der Abteilung Bäder bei den Stadtwerken. Ab dem 1. August müssen Besucher in Velbert, Neviges und Langenberg mehr bezahlen, um im Parkbad, im Panoramabad oder im Nizzabad ihre Bahnen ziehen zu können. Sowohl die Tageskarten als auch die 10er-Abos und das Spar-Abo sind von dieser Preisanpassung betroffen. "Das Spar-Abo wird vor allem von vielen Frühschwimmern genutzt", erklärt Störmer. "Es ist ab Kauf für 90 Tage gültig."

Die Tageskarte für Erwachsene wird 20 Cent teurer, die Tageskarte für Jugendliche wird 10 Cent teurer. "Alle bisher gekauften Eintrittskarten behalten aber selbstverständlich ihre Gültigkeit", so die Mitarbeiterin der Stadtwerke.

Die neuen Preise:
-Erwachsene: Tageskarte: 4 Euro (bisher 3,80 Euro); 10-er Abo: 33 Euro (bisher 31 Euro); Spar-Abo: 116 Euro (bisher 110 Euro).
-Jugendliche: Tageskarte: 2 Euro (bisher 1,90 Euro); 10-er Abo: 16,50 Euro (bisher 15,50 Euro); Spar-Abo: 58 Euro (bisher 55 Euro).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.