Radfahrer mit schweren Kopfverletzungen

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Nierenhofer Straße |

Schwerste Kopfverletzungen hat sich ein Radfahrer bei einem Unfall zugezogen.

Am Mittwoch um 13.59 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Bereich Velbert-Langenberg auf der Nierenhofer Straße. Als die 43-jährige Fahrerin eines DB Vito aufgrund entgegenkommenden Verkehres auf der abschüsssigen Straße bremsen musste, fuhr ein hinter ihr fahrender 21-jähriger Rennradfahrer ungebremst auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde er durch die Heckscheibe des Autos geschleudert. Trotz Fahrradhelmes kam es dabei zu schwersten Kopfverletzungen, die in der UniKlink Essen versorgt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.