Radfahrer übersehen - Schwer verletzt

Anzeige
Ein Opel stieß am frühen Dienstagmorgen kurz vor 6 Uhr auf der Siemensstraße mit einem Radfahrer zusammen. Durch den Zusammenprall zog sich der Radler schwere Verletzungen zu. Der entstandene Schaden wurde mit rund 1600 Euro beziffert. Der Fahrer, 44 Jahre alt, des Opels war aus einer Grundstückszufahrt gefahren, um, nach Querung des Gehweges, nach rechts auf die Siemensstraße einzubiegen. Dabei stieß mit dem Radfahrer zusammen, der den Gehweg befuhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.