Rauchmelder für die Erstplatzierte

Anzeige
Velbert: Rathaus |

Bei der diesjährigen Wohnungsbörse gab es auch eine Tombola. Stadtbaurat Andres Wendenburg überreichte nun den Gewinnern im Beisein ihrer Familien, Vertretern des Veranstalters und der Organisatoren ihre Preise.

Den ersten Preis gewann Astrid Gertzobe und so erhielt sie drei Rauchmelder. Jutta Dulitz-Colmsee ist zweite Siegerin und konnte sich über einen Einkaufsgutschein einer Velberter Buchhandlung im Wert von 50 Euro freuen. Der dritte Preis, ein Einkaufsgutschein der Buchhandlung über 25 Euro, ging an Manuela Ranz.
Stadtbaurat Wendenburg gratulierte den Gewinnnern und nutzte die Gelegenheit, um auf die vergangene Wohnungsbörse zurückzuschauen. Die Stadt Velbert hatte zum vierten Mal gemeinsam mit den Partnern von „Wohnen in Velbert“ zur Wohnungsbörse eingeladen. Partner sind die Baugenossenschaft Niederberg, der Spar- und Bauverein, Sahle Wohnen, die Sparkasse HRV und die Wohnungsbaugesellschaft Velbert.
Auf der Börse gab es wieder ein umfassendes Angebot an Mietwohnungen, Kaufeigentum, Baugrundstücken und aktuellen Bauprojekten, aber auch an Wohnungen mit Betreuung. Besonders nachgefragt wurden wieder seniorengerechte Wohnungen zur Miete, aber auch zum Kauf sowie Bauprojekte und Grundstücke für junge Familien. Die Wohnungsbörse hat sich mittlerweile in Velbert etabliert. Die Besucherzahlen bestätigen dies. In diesem Jahr haben fast 700 Besucher die Messestände im Forum Niederberg aufgesucht.
Gleichzeitig haben aber auch die Anbieter erkannt, dass ihre Angebote hier gut platziert sind. So konnte das Angebot deutlich ausgeweitet werden. Die vertretenen Wohnungsunternehmen verfügen über gut 8.000 der etwas mehr als 43.000 Wohnungen im gesamten Stadtgebiet von Velbert.
Am 21. September 2013 wird die fünfte Velberter Wohnungsbörse mit einem noch größeren Angebot stattfinden. Vor dem Hintergrund der starken Nachfrage nach Kauf-immobilien ist daran gedacht, insbesondere dieses Angebot zu erweitern. Aber auch den Dienstleistungen rund ums Wohnen soll ein breiterer Raum geboten werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.