Rezepte tauschen beim Zuckerfest

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Die Pfarrgemeinde "Maria, Königin des Friedens" hatte die neuen Nachbarn, die teilweise schon seit Monaten im ehemaligen Krankenhaus leben, eingeladen, um mit ihnen gemeinsam das Ende des Ramadan zu feiern. Zu dem "Bunte-Welt-Zuckerfest" wurde gegrillt und es wurden Speisen aus vielen Ländern der Erde angeboten. Über das Essen kamen die Nevigeser und die Flüchtlinge ins Gespräch, wobei viel übers Kochen geredet wurde und manches Rezept ausgetauscht wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.