Rollerfahrer verursacht Sachschäden und verschwindet

Anzeige
Am nächtlich frühen Donnerstagmorgen 4. August, gegen 02.30 Uhr, ereignete sich auf der Röntgenstraße in Velbert-Birth ein Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Motorroller, dessen Fahrer anschließend zu Fuß flüchtete und das beschädigte Zweirad am Unfallort zurückließ.

Zur Unfallzeit hatte ein Zeuge beobachtet, wie der noch unbekannte Zweiradfahrer, mit einem weißen Kleinkraftrad der Marke Luxxon Star Fighter, die Röntgenstraße befuhr und dabei in Höhe der Einmündung Einsteinstraße sowie der Parkplatzzufahrt eines Supermarktes aus ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Roller verlor. Er prallte gegen einen geparkten silbergrauen PKW Toyota Corolla am Fahrbahnrand und stürzte auf die Straße. Scheinbar nicht gravierend verletzt, rappelte sich der Täter wieder auf. Wenig später verließ er dann zusammen mit einem unbekannten Begleiter, der erst unmittelbar nach dem Sturz hinzugekommen war, den Unfallort zu
Fuß in unbekannte Richtung.

Dem Zeugen, der den Rollerfahrer aufhalten wollte, entgegnete der Zweiradfahrer auf Ansprache, dass er sofort wiederkommen würde. Dem war aber nicht so und der Zeuge alarmierte die Polizei. Diese stellte nicht nur einen Gesamtsachschaden von circa 800 Euro an Motorroller und geparktem Auto fest, sondern ebenfalls auch, dass der Unfall-Roller bereits am 19. Juni im Velberter Ortsteil Neviges gestohlen gemeldet wurde und deshalb zur Fahndung ausgeschrieben war. Der weiße Motorroller wurde sichergestellt. Sofortige Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Zweiradfahrer und dessen nicht genauer beschriebenem Begleiter verliefen leider ohne Erfolg. Laut Beschreibung des Zeugen war der Flüchtige ein männlicher Deutscher Staatsbürger mit lockigem Haar, circa 170 cm groß und schlank. Das Alter wird ziwschen 17 und 20 Jahre geschätzt. Der Täter trug eine Jeans, T-Shirt und einen gestreiften Pullover insgesamt dunkel bekleidet.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.