Rotary-Club Essen spendet 2.500 Euro - Viertes Benefiz-Golfturnier des Rotary-Clubs

Anzeige
Doris Schönwald (von links), Präsidentin des RC Essen-Centennial, Dr. Michael Nienhaus von NETZ e.V. und Susanne Schäfer bei der Scheck-Übergabe.Foto: PR
Das Spenden-Ergebnis von 2.500 Euro beim vierten Benefiz-Golfturnier des Rotary Clubs Essen-Centennial ging in diesem Jahr an NETZ e.V., einer Entwicklungshilfeorganisation, die seit mehr als 20 Jahren in Bangladesh aktiv ist.
Gezielt und nachhaltig die Ärmsten der Armen im Norden Bangladeshs zu unterstützen - dies ist das erste internationale Projekt des RC Essen-Centennial. Dabei erhalten h ausgewählte Familien Starthilfe und Anleitung, sich mit einfachsten Mitteln eine dauerhafte Existenzgrundlage zu schaffen.
Zudem werden zwei Dorfschulen eingerichtet, die den Kindern dieser Familien Grundbildung vermitteln. Auf dem Foto (v.l.): Doris Schönwald, Präsidentin des RC Essen-Centennial, Dr. Michael Nienhaus von NETZ e.V. und Susanne Schäfer bei der Scheck-Übergabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.