Sachbuch-Neuerscheinung: „Was das Dass so alles kann”

Anzeige
Dieses kleine Heftchen soll mit 10 humorvollen Lückentexten den Unterschied verdeutlichen und auch zeigen, dass man nicht auf das kleine Wörtchen dass verzichten kann.
Eigentlich ist es doch gar nicht so schwierig, den Unterschied zwischen den Wörtern dass und das zu verstehen und von da ab ganz selbstverständlich zu gebrauchen. Das ist ein Artikel und ein Relativpronomen (das heißt, es steht für ein Substantiv). Dass hingegen ist eine Konjunktion, also ein Bindewort. Denn das Dass hat eine ganz besondere Bedeutung. Begleiten Sie also die Figuren Dass und Das durch ihre kleinen Abenteuer. Es hilft für ein besseres Verständnis, sich den kompletten Text vorher einmal laut vorlesen zu lassen, bevor die Lückentexte ausgefüllt werden. Auch in unseren Texten gilt natürlich die goldene Regel: Das lässt sich im Text immer durch dieses, welches oder jenes ersetzen, ohne dass der Satz seinen Sinn verliert. Natürlich liefern wir die Auflösung gleich mit! Die Texte lassen sich leicht kopieren und so auch für den Unterricht nutzen.
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.