Schüler aus Tönisheide trafen sich nach 52 Jahren wieder

Anzeige
52 Jahre nach der Schulzeit trafen sich die ehemaligen Schüler der Realschule Neviges-Tönisheide wieder. Im Restaurant Kuhs wurde über alte Zeiten gesprochen und beim Rückblick natürlich viel gelacht. Besonders interessant war der Werdegang zweier Mitschülerinnen, die es der Liebe wegen in die USA und nach Luxemburg verschlagen hatte. Sie waren ebenfalls zum großen Wiedersehen in die alte Heimat gereist. Organisiert hatten das Klassentreffen Ute Rose, Gisela Burgmer und Engelbert Lüning.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.