Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

Anzeige
Velbert: Heidestraße | Zu einem schweren Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich kam es am Dienstag, gegen 18.05 Uhr, an der Kreuzung Heidestraße/Am Kostenberg in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Die Folge waren eine leichtverletzte Person und ein höherer Sachschaden.

Eine 64-jährige Frau aus Velbert befuhr mit einem Mercedes Kleintransporter die Straße "Am Kostenberg" in Richtung Birkenstraße. An der Kreuzung "Am Kostenberg/ Heidestraße übersah sie die Rotlicht zeigende Ampel für ihre Fahrtrichtung und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es dann zum Zusammenstoß mit einem Chevrolet einer 32-jährigen Frau aus Essen, welche die linke Geradeausspur der Heidestraße in Fahrtrichtung "Willy- Brandt- Platz" befuhr. Bei der Kollision wurde die Essenerin leicht verletzt. Sie musste zunächst mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden, welches sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.

Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 23.000 Euro.

Der Kreuzungsbereich wurde für die Dauer der Abschleppmaßnahmen, der Erstversorgung der Verletzten und der anschließenden Unfallaufnahme einseitig gesperrt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.