Sommer-Lehrstellenaktion der IHK

Anzeige
Am Donnerstag, 28. Juli, bieten IHK Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf und die Agentur für Arbeit Mettmann in Velbert gemeinsam von 12 bis 15 Uhr auf dem Platz am Offers in Velbert, Lehrstellen an. Im Gepäck haben die Berufsexperten für den Kreis Mettmann zusammen rund 200 freie Ausbildungsplätze in Industrie, Handel, Dienstleistung, Handwerk, freien und sozialen Berufen. „Unser Last-Minute-Angebot richtet sich an Jugendliche, die für 2016 noch keinen Ausbildungsplatz haben oder noch nicht wissen, was sie nach dem Schulabschluss machen wollen. Diese sollten bei uns vorbeischauen, denn der Besuch lohnt sich in jedem Fall“, so IHK-Geschäftsführer Clemens Urbanek. Dies gelte, so HWK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Fuhrmann, insbesondere auch für Abiturienten, die noch unentschlossen seien, ob sie ein Studium aufnehmen sollen. Fuhrmann: „Ein hervorragender Einstieg in das Berufsleben ist eine passgenaue Lehre vor einem Studium! Mit Berufspraxis zum Bachelor: Das ist ein starkes Karriereargument!“. „Keine Panik – nutzt die Lehrstellenaktionen und lasst euch beraten“, rät Marcus Kowalczyk, Leiter der Agentur für Arbeit Mettmann, den Jugendlichen, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. „Im Endspurt zum Ausbildungsbeginn 2016 ist noch einiges möglich“.

Bei der Handwerkskammer Düsseldorf können sich ausbildungsinteressierte Jugendliche unter Tel. 0211/8795-604 informieren. Auch bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur ist eine Terminvereinbarung jederzeit unter der kostenlosen Hotline 0800/4555500 möglich.

Hinweis: Die Lehrstellenaktion findet in jedem Fall statt – auch bei schlechtem Wetter! Dann allerdings im Pavillon im Forum Niederberg, Oststraße 20. Aktuelle Infos dazu dann auf der Facebook-Seite Ausbildung klarmachen oder auf der Website der IHK-Düsseldorf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.