Starker Rauch aus einem Kamin ruft Feuerwehr auf den Plan

Anzeige
(Foto: Feuerwehr)
Wie die Polizei mitteilte, meldeten Anwohner an der Röntgenstraße eine ungewöhnliche Rauchentwicklung aus einem Kamin. Die Feuerwehr rückte daraufhin gegen 9.25 Uhr in die Wassermangel aus und verschaffte sich im Gebäude und über die Drehleiter einen Überblick. Vermutlich führten Kondenswasser und die tiefe Außentemperatur dazu,
dass der Dampf aus dem Kamin deutlicher sichtbar wurde. Ein Feuer war - zum Glück - nicht festzustellen. Nach rund 20 Minuten war der Einsatz beendet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.