Suche nach beschädigtem Kleinwagen in Velbert

Anzeige
(Foto: Polizei)
Velbert: Am Nordpark | Nachdem sich der Verursacher eines Verkehrsunfalls bei der Polizei meldete, wie diese mitteilt, wird nun - ungewöhnlicherweise - nach dem "Leidtragenden" gesucht. Bereits am Donnerstag, gegen 11 Uhr, fuhr der Fahrer eines VW-Passats mit seinem Pkw rückwärts aus einer Garage an der Straße Am Nordpark in Velbert und touchierte dabei einen geparkten, bisher unbekannten Pkw im Bereich der Fahrertür. Der betroffene Pkw stand zu diesem Zeitpunkt am rechten Fahrbahnrand, in Höhe der Hausnummer 7, in Fahrtrichtung der Straße Am Höfgessiepen.

Der VW-Fahrer entfernte sich zunächst von der Unfallörtlichkeit, kehrte jedoch nach kurzer Zeit dorthin zurück. In diesem Augenblick sah er, wie der Fahrer des unbekannten Pkw in sein Fahrzeug stieg und sich seinerseits von der Örtlichkeit entfernte. Nun hat die Polizei ihre Ermittlungen eingeleitet und bittet den circa 35 Jahre alten Mann mit Bart, sich zu melden. Bei dem Pkw soll es sich um einen silbernen
oder grauen Kleinwagen handeln. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Velbert unter Tel. 02051/9466110 jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.