Tierisch-lustige Geschichten bei Schäfchen und Schweinchen

Anzeige
Velbert: Herminghauspark |

Tierisch-lustige Geschichten über Schweinchen und Schäfchen gab es nun im Tiergehege des Herminghausparks zu hören.

Barbara Moldarings und Veronika Giersbach luden im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Wir lesen überall - Zehn Jahre ehrenamtliche Vorlesepaten der Stadtbücherei Velbert“ zu einer unterhaltsamen sowie lehrreichen Vorlesestunde für Kinder ein.
Neben kurzen Geschichten aus Bilderbüchern wussten die beiden engagierten Velberterinnen auch viel Wissenswertes über die Tiere zu berichten, die von den Jungen und Mädchen auch gleich beobachtet und gestreichelt werden konnten.
„Seit zehn Jahren schon laden wir regelmäßig zu den Vorlesestunden für Kinder ein, die von Ehrenamtlichen der Stadt immer schön und abwechslungsreich gestaltet werden“, so Martina Saint-Martin, Leitung der Kinderbibliothek der Velberter Stadtbücherei. „Das Angebot wird nach wie vor sehr gut angenommen.“ Bereits von Beginn an dabei ist Veronika Giersbach. „Ich habe damals aus der Zeitung davon erfahren und war sofort begeistert“, erklärt sie. „Kinder können nicht früh genug an das Lesen herangeführt werden. Und mit dem Vorlesen legen Eltern, Großeltern oder eben wir Vorlesepaten den Grundstein dafür.“ Dem stimmt auch Barbara Moldarings zu, die seit einem Jahr als Vorlesepatin tätig ist.
Nach der Runde durch das Tiergehege des Herminghausparks ging es noch für alle gemeinsam in die Lehrwerkstatt Natur, wo passend zu den Geschichten kleine Schafe sowie Schweine-Nasen gebastelt wurden.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.