Top der Woche!

Anzeige
Einmal fühlen wie ein Straßenkind - das erlebten jetzt Schüler der sechsten Klasse des Nikolaus-Ehlen-Gymnasiums. Unter Anleitung von „terre des hommes“ verkauften die Kinder in der Velberter Innenstadt Streichhölzer, Taschentücher, Zeitungen und selbstgemachte Plätzchen und putzten Schuhe. Dabei stießen sie auf viele spendenbereite Menschen, holten sich aber auch Abfuhren ein. Am Ende der Aktion waren 876,09 Euro in der Kasse, die nun Straßenkindern auf den Philippinen zu Gute kommen. Unser Top!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.