Top der Woche!

Anzeige

WITTE Automotive zählt zu den Top 500 Familienunternehmen in Deutschland: Die Stiftung Familienunternehmen zeichnete das Velberter Traditionsunternehmen aus


WITTE Automotive freut sich über die Auszeichnung "Top 500 Familienunternehmen" der Stiftung Familienunternehmen. Diese Auszeichnung bezieht sich auf jahrelange Studien renommierter Wirtschaftsforschungsinstitute. Diese Studien ergaben, dass gerade große Unternehmen dieser Gruppe eine herausragende Rolle für Deutschland als Wirtschaftsstandort einnehmen. "Für uns sind die Werte von Familienunternehmen wie die Ausrichtung am langfristigen Geschäftserfolg sehr wichtig", so Rainer Gölz, geschäftsführender Gesellschafter der WITTE-Gruppe in der vierten Generation. "Es ist wirklich toll, dass hier Familienunternehmen im Allgemeinen und WITTE Automotive im Besonderen geehrt werden." Das Unternehmen wurde 1899 gegründet. Seither hat der Automobilzulieferer mit inzwischen rund 4.500 Beschäftigten in fünf Ländern seinen Stammsitz in Velbert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.