Umbau der Hauptstraße in Heiligenhaus geht in die zweite Runde

Anzeige

Zweiter Bauabschnitt: Asphalteinbau zwischen Bahnhofstraße und Carl-Fuhr-Straße



Nach der Herstellung der Gehwege und der ungebundenen Tragschichten der Fahrbahn steht zwischen der Bayernstraße und dem westlichen Arm der Carl-Fuhr-Straße der Einbau des Asphaltes an. Zusätzlich muss im Bereich zwischen der Bayernstraße und Bahnhofstraße noch die Deckschicht eingebaut werden. Diese konnte beim letzten Termin aufgrund des starken Niederschlags nicht gezogen werden und wird daher nun nachgeholt. Der Asphalteinbau erfolgt von Montag, 1. August bis Mittwoch 3. August.

Am Montag werden zwischen Bayernstraße und Carl-Fuhr-Straße die Asphalttragschicht und Binderschicht gezogen (inkl. Kreuzung Bayernstraße). Am Dienstag wird die restliche Binderschicht des Vortages, sowie die Deckschicht im Bereich zwischen Bahnhofstraße und „Am Hangstein“ (inklusive der Kreuzung „Am Hangstein“) eingebaut. Am Mittwoch folgt dann der Rest der Deckschicht von „Am Hangstein“ bis Carl-Fuhr-Straße. Nach Auskühlung des Asphaltes ist die Hauptstraße ab dem 4. August westlich der Bayernstraße wieder uneingeschränkt befahrbar. Während des Asphalteinbaus erfolgt die Zufahrt zur Winkelstraße am Montag und Mittwoch über die Straße „Am Hangstein“, am Dienstag kann über die Bayernstraße eingefahren werden. Es wird dringend davor gewarnt, die mit Haftkleber angespritzten Flächen zu betreten oder gar zu befahren, weil der Kleber nicht nur auf Schuhen und Reifen haftet, sondern möglicherweise auf die neu gepflasterten Flächen und bis in Gebäude getragen wird. Der Bereich der Hauptstraße muss dafür in den vorgenannten Abschnitten für den kompletten Verkehr gesperrt werden.

Die Gewerbebetriebe, welche Ihre Anlieferung zwingend von der Hauptstraße aus durchführen müssen, werden vom Fachbereich Straßenbau und der Baufirma informiert. Feuerwehr und Müllabfuhr wurden wie gewohnt über die Maßnahme informiert. Für Rückfragen sind auf www.heiligenhaus.de die Ansprechpartner für die Bauarbeiten aufgeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.