VBCler wird Vizemeister

Anzeige
Velbert: Stadtanzeiger Niederberg | Erst kürzlich mussten wir berichten, dass der Velberter Box-Club (VBC) nicht mehr in der ersten Bundesliga antritt. Durch den Rücktritt des ersten Vorsitzenden sei der Verein finanziell nicht mehr so gut aufgestellt, was eben unter anderem diese Entscheidung zur Folge hatte. Eine traurige Nachricht für viele Sportfans, schließlich holte der Verein mehrmals in Folge den Titel als Deutscher Mannschaftsmeister in die Stadt der Schlösser und Beschläge. Dennoch werden auch weiterhin Erfolge gefeiert: Roman Fress vom Velberter BC wurde nämlich nun in seiner Gewichtsklasse (bis 91 Kilogramm) Deutscher Vizemeister. Herzlichen Glückwunsch!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.