Velbert: Mit Promille in die Polizeikontrolle

Anzeige
Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie Herthastrasse 15 45131 Essen Germany phone +49(0) 201 310 7611 mobile +49((0) 176 2484 8423 info@jochentack.com www.jochentack.com (Foto: Polizei)
Velbert: Heidestraße | Die Velberter Polizei führte, wie sie mitteilt, am späten (Wahl-)Sonntagabend, gegen 23 Uhr, gezielte Alkoholkontrollen im Velberter Stadtgebiet durch und hatte dazu eine feste Kontrollstelle auf der Heidestraße in Fahrtrichtung Rheinlandstraße eingerichtet.

Als sich um 23.02 Uhr ein silbergrauer Citroen DS3 der Kontrollstelle näherte, reagierte die 24-jährige Fahrerin am Steuer des Fahrzeugs erst in letzter Sekunde auf die deutlichen Stopp-Signale der Polizei mit der beleuchteten Kelle und kam deshalb erst weit hinter dem Polizeiposten zum Stillstand. Bei ihrer Kontrolle zu einem Alkoholkonsum befragt, gab die Velberterin an, im Lauf des Abends zwei Bier getrunken zu haben. Als das Ergebnis eines an Ort und Stelle durchgeführten Alkoholtests diese Angaben deutlich in Frage stellte, wurden diese sehr schnell auf drei große Bier (0,5 Liter) erweitert.

Wert von annähernd 1,2 Promille

Da der Alkoholtest einen Wert von annähernd 1,2 Promille (0,59 mg/l) ergeben hatte, leitete die Velberter Polizei ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen die 24-jährige Velberterin ein. Zur Beweisführung wurde die ärztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt. Die Beamten stellten den Führerschein der Beschuldigten sicher und untersagten ihr bis auf weiteres ganz ausdrücklich jedes Führen führerscheinpflichtiger Fahrzeuge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.