Velberter Ersin Demir gewinnt 64.000 Euro bei "wer wird Millionär"

Anzeige

64.000 Euro hat der Velberter Ersin Demir am Montagabend bei „Wer wird Millionär“ mit Günther Jauch auf RTL gewonnen – und jede Menge Erfahrungen. Im März hatte sich der Inhaber einer Werbeagentur via Mail bei der Sendung beworben.

„Ich habe nur einen Versuch unternommen“, vor einem Monat war es dann soweit und er wurde in das Studio eingeladen. Vorbereitet hatte er sich auf die Fragen nicht. „Ich lese viel und das Leben hat mich genug vorbereitet“, findet er.
„Es lief für mich überraschend gut“, resümiert der 31-Jährige. „Ich dachte schon, ich hätte bei der Auswahlfrage versagt, denn ich war nicht besonders schnell und habe lange gebraucht, bis ich gedrückt habe.“ Das Entscheidende war aber, dass er als Einziger den vier Bundesministern Wolfgang Schäuble, Barbara Hendricks, Hermann Gröhe und Frank-Walter Steinmeier ihre Ministerien zuordnen konnte. „Danach lief es richtig gut, bis auf ein, zwei Fragen konnte ich alles beantworten.“
Bei 64.000 Euro machte der belesene Mediengestalter freiwillig Schluss. „Ich hatte zwar eine Ahnung, das war mir aber zu unsicher. Nachdem er von Jauchs Ratestuhl kam, war er „voller Euphorie“. Er habe aber alles relativ locker genommen.
So richtig begreifen kann er sein Glück immer noch nicht- auch, weil der Gewinn noch nicht auf seinem Konto gelandet ist. „Das erfolgt erst etwa drei Wochen nach der Ausstrahlung.“ Bis zum vergangenen Monat musste der Deutsch-Türke zudem Stillschweigen über seine Teilnahme an der Sendung wahren. „Ich durfte nur meinen engsten Verwandten und Freunden davon erzählen.“
Seit Montagabend aber steht dafür sein Telefon kaum noch still. „Und Facebook ist am Ausrasten, ich habe nun jede Menge neuer Freundschaftsanfragen.“ Um Geld wurde der Gewinner bislang aber noch nicht gebeten. „Nur, dass ich mal einen ausgeben muss.“
Was er mit der Summe macht, weiß er schon genau: „Ich habe eine kleine Werbeagentur, die werde ich aufstocken, dann kaufe ich mir ein neues Auto und der Rest des Geldes wird angelegt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.