Velberter Männerchor unter neuer Leitung von Reinhard Schulz

Anzeige

Führungswechsel im Velberter Männerchor: Nachdem Joachim Pothen bei der Jahreshauptversammlung überraschend „aus persönlichen Gründen“ seinen Rücktritt erklärte, war erst einmal guter Rat teuer

. Wer sollte den 64 Sänger starken Chor künftig leiten? Mit Reinhard Schulz wurde schließlich ein erfahrener Sänger an die Spitze gewählt.
„Eigentlich bin ich der Meinung, der Vorstand müsste jünger sein“, so der 70-Jährige, der seit 1970 dem Velberter Männerchor angehört. „Aber viele Sangesbrüder haben mich gebeten, es zu tun. Nach Rücksprache mit meiner Frau habe ich deshalb zugestimmt.“ Jetzt will Reinhard Schulz mit einem neuen Führungsstil loslegen und hat einige Projekte vor der Brust: am 31. Oktober gibt der Chor sein Udo-Jürgens-Konzert im Forum Niederberg, am 8. November gestalten die Sänger die Hubertusmesse im Mariendom mit. Seine größte Herausforderung sieht Schulz aber darin, neue Mitglieder zu gewinnen. Interessierte Männer sind zu einer Probe eingeladen, sie findet donnerstags ab 20 Uhr in der Aula der Gesamtschule, Poststraße 117 bis 119, statt. Schulz betont, dass Notenkenntnisse nicht erforderlich sind.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.