Wer zündelt am Papiercontainer?

Anzeige
Foto: Polizei
Velbert: Ernst-Moritz-Arndt-Straße |

Wieder wurden Polizei und Feuerwehr zu einem brennenden Altpapiercontainer gerufen. Tatort diesmal: Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Höhe Alte Ziegelei.

Gegen 18.30 Uhr alarmierten aufmerksame Verkehrsteilnehmer die Rettungskräfte, teilt die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte das Feuer in dem großen Metallcontainer der
Stadt Velbert sehr schnell löschen und damit eine weitere Ausbreitung des Brandes verhindern. Am Wertstoffcontainer und seinem Inhalt entstand jedoch ein geschätzter Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Angesichts der feuchtkalten Wetterlage und allen Begleitumständen kommen Feuerwehr und Polizei übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass der Brand im Altpapier des Containers mit Sicherheit vorsätzlich verursacht wurde.

Bisher liegen der Velberter Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung am Tatort sowie weitere polizeiliche Ermittlungen wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/946-6110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.