Willkommen auf der Welt - Willkommen in Velbert

Anzeige
Ein ganzes Willkommens-Team rückte bei Familie Lieven an. Die Geburt von Linus Jakob war der Anlass, um zu gratulieren sowie Präsente und Informationsmaterial zu überreichen.
Velbert: Rathaus | Vor rund fünf Wochen wurde vom Büro des Bürgermeisters die Neugeborenenbegrüßung in Velbert übernommen. Die Mitarbeiterinnen besuchen persönlich die Familien, die Zuwachs bekommen haben. Susanne Susok, Heike Kreuzer und Helena Latz informieren dabei auf Wunsch über verschiedene Angebote für junge Familien, überreichen eine Informations-Mappe mit zahlreichen Flyern und Broschüren und haben auch kleine Präsente dabei.

Familie Lieven konnte sich nun aber nicht nur über den Besuch der drei Mitarbeiterinnen des Bürgermeisterbüros freuen, auch Bürgermeister Dirk Lukrafka persönlich schaute vorbei, um Blumen zu überreichen und zu gratulieren. Denn Linus Jakob bereichert die Familie seit drei Monaten. Das macht nicht nur Mutter Laura und Vater Peter stolz, auch die großen Schwestern Sara Johanna (zwei Jahre alt) und Emma Leoni (drei Jahre alt) freuen sich sehr über ihr Brüderchen.

"Die Neugeborenenbegrüßung gibt es bereits seit fünf Jahren", informiert Lukrafka. "In den vergangenen Jahren wurde diese Aufgabe allerdings von den Sozialverbänden der Stadt übernommen." Er freue sich aber, dass seit Anfang 2016 sein Team dafür zuständig sei. "Das Ganze ist natürlich nicht verpflichtend. Familien mit Zuwachs erhalten einen Brief von mir und können das Angebot dann sehr gerne wahrnehmen." Bisher sei die Resonanz sehr gut, freut sich der Obere der Stadt.

Auch Bert Gruber von den Stadtwerken Velbert begleitete das Willkommensteam. "Die Stadtwerke schenken jedem Neugeborenen ein Badetuch mit Kapuze", sagt der Bereichsleiter Vertrieb, Personal und IT.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.