Wunschzettel wurden abgearbeitet

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Innenstadt | Es ist wieder die Zeit, in der verzweifelte Ehemänner noch schnell schönen Schmuck für die Liebste aussuchen und Eltern in Hektik den Wunschzettel ihrer Kinder abarbeiten. Vor den Weihnachtstagen gibt es eben noch viel zu erledigen. Der verkaufsoffene Sonntag in der Velberter Innenstadt kam daher dem einen oder anderen Bürger wieder ganz Recht. Und so war trotz des eher bescheidenen Wetters ein reges Treiben zu beobachten. Velbert Marketing brachte mit weihnachtlicher Musik, die über Lautsprecher in die gesamte Fußgängerzone übertragen wurde, alle in die richtige Stimmung. Zudem wurde wieder die Kinderbetreuung und das kostenlose Parken angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.