Zeugen gesucht: Graffiti-Sachbeschädigungen in Velbert

Anzeige
Velbert: Langenberger Straße | Nach Graffiti-Sachbeschädigungen in Serie sucht die Polizei in Velbert, wie sie mitteilt, Zeugen. Das Kriminalkommissariat in Velbert bearbeitet zur Zeit die Serie von Sachbeschädigungen, bei der ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter in der Nacht vom Samstagabend bis zum Sonntagmorgen zahlreiche Graffiti auf Straßen in Velbert-Mitte sprühten und dabei einen geschätzten Sachschaden in
Höhe von mehreren tausend Euro verursachten.

Zur Klärung dieser Straftaten hoffen die Ermittler auf Hinweise aus der Bevölkerung zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen, die im Zusammenhang mit diesen
Sachbeschädigungen stehen könnten. Mittlerweile wurden der Velberter Polizei mindestens 15 Taten der beschriebenen Nacht angezeigt, welche offenbar dem oder den gleichen Tätern zuzurechnen sind. Bei diesen Taten wurden vorwiegend geparkte
Fahrzeuge sowie Hauswände und -türen, aber auch Verkehrseinrichtungen und sogar eine Gartenhecke mit grauer Sprühfarbe verunstaltet. Die Mehrzahl der Taten fand auf der Langenberger Straße statt, auf welcher an einem geparkten VW-Polo zusätzlich auch ein Außenspiegel abgetreten wurde. Vereinzelte Tatorte finden sich aber auch im unmittelbaren Nahbereich der Langenberger Straße, an den Straßen Am Brangenberg und An der Lantert.

Bisher liegen der Velberter Polizei und den ermittelnden Kriminalisten noch keine konkreten Hinweise zu Herkunft, Identität und Verbleib der verantwortlichen Straftäter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung an den verschiedenen Tatorten sowie weitere
polizeiliche Ermittlungsmaßnahmen wurden veranlasst, Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert, Telefon 02051/9466110, jederzeit entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.