ZOB mit großem Bürgerfest eröffnet

Anzeige
Velbert: Poststraße | Ganz bei der Sache waren Bürgermeister Dirk Lukrafka (erstes Bild, von links), TBV-Geschäftsführer Ralph Güther, der Landtagsabgeordnete Volker Münchow und der Planungsausschussvorsitzende Manfred Bolz beim Durchschneiden des roten Bandes. Mit den Scherenschnitten wurde der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) pünktlich zum Fahrplanwechsel offziell eröffnet. Da, wo jetzt im Herzen der Innenstadt die Busse ankommen und abfahren, herrschte am Samstag Volksfeststimmung. Das lag nicht nur an den Karnevalisten der KG Große Velberter, die mit Bier und Leckerem vom Grill die Besucher versorgten, sondern auch an der guten Laune der Velberter. Die waren ganz gespannt auf die neue Einrichtung, wird doch jetzt das Busfahren in der Schlossstadt leichter.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.