Zu Gast in der Zukunft

Anzeige
Die Begeisterung war groß beim interaktiven Unterricht im Chemielabor.

Regenbogenschüler in der Experimentierwerkstatt


Gerne folgten die Klassen 4a und 4b der Regenbogenschule Neviges mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Jacobs und Frau Mika einer Einladung eines nahe gelegenen Gymnasiums. Es galt, die Wunder der Chemie zu entdecken. Im modernen Chemieraum kompetent betreut von Schülern der Oberstufe durften sie in Kleingruppen zum Beispiel Rotkohlsaft herstellen, zum Kochen bringen, diesen filtern und dann beobachten, welche Farbveränderungen sich durch unterschiedliche Mischungen mit weiteren Stoffen ergeben. Ein spannender Nachmittag, der die Vorfreude auf das Lernen in den weiterführenden Schulen mehr als geweckt hat!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.