Energie aus Kartoffeln. Naturwissenschafts- und Techniktag an der Gesamtschule

Anzeige

Zum bereits 13. Mal fand der Naturwissenschafts- und Techniktag an der Städtischen Gesamtschule Velbert-Mitte statt.

Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf beteiligten sich an diesem Projekt mit verschiedenen Experimenten und Vorträgen. Ob die Darstellung von Verwesungsprozessen, Experimente mit einem Heißluftballon oder aber die Energiegewinnung aus einer Kartoffel - die Schüler zeigten, wie spannend Naturschauspiele und Naturphänomene sein können und vor allem auch, welche Prozesse dahinter stecken. Anschließend verteilte Schulleiterin Antje Häusler Siegerurkunden und Preise. Sowohl unter den Schuljahren 5/6 und 7/8 als auch 9 bis 12 wurden je ein dritter Preis (hintere Reihe), ein zweiter Preis (mittlere Reihe) und ein erster Preis (vorne) vergeben. Umrahmt wurde die feierliche Siegerehrung der jungen Forscher in der Aula durch einen Auftritt der Schülerband, eine Showeinlage der Einrad-AG und ein Vorspiel der Geigen-Gruppe.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.