Lustige Kröten warnen die Autofahrer

Anzeige
(Foto: Ulrich Bangert)
Velbert: Bleibergquelle | In den kommenden Wochen werden viele Kröten wieder die Bleibergstraße überqueren wollen, um in den Teichen der Diakonie zu laichen. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) stellt seit Jahren an der Kreisstraße Zäune auf, damit sich dort die Amphibien sammeln und trägt sie anschließend über die Straße. Auf dem weitläufigen Gelände der Diakonie mit seinen Schulen und anderen Einrichtungen herrscht relativ starker Autoverkehr. Damit die Fahrer auf die Kröten achten, hat die Jungschar der Gemeinde Bleibergquelle Warnschilder mit lustigen Kröten gemalt, die kürzlich aufgestellt wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.